Wofür es sich zu looosen lohnt

Wofür es sich zu looosen lohnt

Ein Podcast über Schauspiel und wenn Träume auf die Realität treffen

Puffmutter

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hoffentlich merkt niemand, dass man nicht so geil ist, wie die anderen kurz denken könnten, dass man ist. Johannes gute Verbindung zum Universum hat es möglich gemacht: Soko Wismar Casting für alle! Während dessen plant Lisa ihre Karriere als befristet Beschäftigte Youtube-Solistin. Warum man sich einen KiBa zu Gemüte führen sollte, wie es hinter den Kulissen des Wahlkampfs aussieht und was der Sommerhit des Jahres ist, das erfahrt Ihr, wenn Ihr Euer Ohr ganz fest an ihr Herz drück. An das Herz der Puffmutter. Mehr über das Looosen gibt es ab sofort
bei [www.patreon.com/looosenlohnt](https://www.patreon.com/looosenlohnt) 🍻

Saufen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

So! Feierabend! Ne Serie gebingt, Internet leer gegooglet, Badezimmer mach ich morgen. Plop - endlich Feierabend! Wenn schon Ausnahmezustand ist, dann wird man sich ja wohl noch was gönnen dürfen - Puh ist das kalt hier - den Säufer und den Hurenbock, den friert es auch im längsten Rock - aber das wärmste Jäckchen ist ja bekanntlich das Cognäckchen. Johannes und Lisa sind die Karriereleiter federleicht nach oben geflattert - die der Schluckspechte und Schnapsdrosseln nämlich. Saufen ist cool, Saufen macht locker, Saufen macht dick, Saufen macht alt - was es mit dem Künstler-Alkoholismus auf sich hat, warum man ohne Alkohol Rechtsanwält*innen und Spion*innen braucht und bei wem die Zwiebelfahne weht, dss erfand i im diiiessse. Popcaaas

Tanga Träume

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Alles ist umrungen vom dichten Corona Dschungel. Zum Glück lässt es sich als sozialversicherungspflichtige, temporär beschäftigte Schauspielende aus jeder Lage herausträumem - einfach weil man es kann. Lisa und Johannes gehen zurück zu ihren Anfängen. Oder: Warum Tanga und Gehstock das innere Überleben sichern.

Von Poppers gibts was Neues

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sprechen übers Sprechen. Johannes Lange hat eine Fake-Werbung mit seiner Stimme gesampelten und versucht sich bei der „großen Runde“ in der Berliner Synchronszene beliebt zu machen. Lisa verkrampft regelmäßig bei allem, was mit „Und bitte“ zu tun hat und betrinkt sich gegen ihre „Nach-Drehschluss-Scham“. Was hat Drehen mit der Gastro und einem blutigen Bettlacken zu tun und warum sind Schauspieler*innen wie Lachse?

Über diesen Podcast

Theater ist so geil … Drehen ist so geil … Synchronsprechen ist so geil … so geil scheiße. Schauspieler*innen berichten erst über den steinigen Weg ihrer Karriere, wenn sie es sich mit Gelassenheit durch ihren Erfolg leisten können. Die Schauspielerin Lisa Jopt und der Schauspieler Johannes Lange wollen genau dahin gucken, wo sie gerade stehen: keine Gelassenheit bei mittelmäßigem Erfolg. Warum es sich trotzdem lohnt zu looosen, das erfahrt Ihr in diesen Podcast.

von und mit Lisa Jopt, Johannes Lange

Abonnieren

Follow us